Anklicken  Click

Atelier Block 16 Ateliergemeinschaft Edwin-Oppler-Weg 14 D-30167 Hannover
 Fax/Tel: 0511 714199   e-mail: <info@block16.de>  Stadtteil Nordstadt

Kunst im Quartal
Offenes Atelier und Ausstellung  einmal im Quartal

Datum

Veranstaltung

KünstlerIn:

Vernissage:


Samstag, 14. Juli. 2012, Beginn 20 h

Eintritt frei!

 

Die Künstler freuen sich über Spenden

Eine Vernissage der etwas anderen Art. Laut, düster, imperfekt. Ein Team junger Leute ohne viel Ahnung, dafür aber jeder Menge Begeisterung, hat dieses Event mit der Idee geplant, Kunst und elektronische Beats miteinander zu verbinden. In den Kellerräumen des Atelier Block16 stellen die Künstler Jonathan Schneider und Sarah Hennig ihre teils sehr gegensätzlichen Arbeiten vor. Malereien, wirr, paradox, emotional. Fotografien, konzeptlos, unbefangen, schön. Bei Musik von Tilman Klawiers Plattentellern, kann man dazu die Atmosphäre auf sich wirken lassen, Bier trinken oder tanzen. Auch interartiv mitzuwirken ist möglich und erwünscht. Diese in Hannover bisher einzigartige Veranstaltung bietet einen Anlaufpunkt, um zusammenzukommen und unbeschwert Kunst zu genießen, bevor man ins Nachtleben startet.

Jonathan Schneider, Malerei

Sarah Hennig, Fotografie

Tilman Klawier, Plattenteller

 

Foyerausstellungen

AKT - Malerei und Zeichnung

Aktuelles

 

 

KünstlerInnen der Ateliergemeinschaft:
Norbert Fleischer
Jens Hoff
Wolfgang Jeske Neue Website
Ulla Nentwig Neu-Kurse
Peter Gross
Audrey Reilly
Angelika Wolf   Neu! Akte
Jane Wyrwa

Besucherzahl seit 4.4.02:

 Kunstkurse mit Block 16 Künstlern
bei der
VHS, in Sprengel Museum
 und  Kunst und kreativ Malkurse bei workshop hannover Kreativitätszentrum, Künstlerverein, Soziokultur, Bildung, art tuition
workshop hannover  WE- & Abendkurse
 Kontaktieren Sie uns für mehr Details  

Angelikas Kaffeesatz Orakel

Ausstellungen  Publikationen

Digitale Kunstpostkarten

Freunde etc:

Angelikas Orakel

Atelier Block 16 -- Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.

externe Link   interne Link   letzte Änderung Mittwoch, 1. April 2009

Diese Web-Site wurde optimiert für den Mozilla Firefox  und eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel.
Keine Verantwortung übernommen für Inhalt der verlinkten Seiten.